Facebook Instagram

Festival für regionale Impulse Eisenerz

19. - 21.8.21

On Bells

Live / Musik

In Schubladen fühlt sich der Musiker und bildende Künstler Jakob Kolb nicht wohl. Mit seinem Soloprojekt „On Bells“ mixt er dreamy Sounds aus

ungleichen Genres zu einer nostalgisch-selbstironischen Melange aus Lo-Fi-Soul und Synth-Pop.

Postmodernes, selbstproduziertes Beatmaking und seine Gitarre bilden das Fundament, die Gemütslage oszilliert irgendwo zwischen romantisch, düster, euphorisch. Culture-Clash‘s prägen Jakob Kolbs Texte und Sounds. Geboren in einem Dorf in der Weststeiermark, studierte er in seinen frühen 20ern sechs Jahre Malerei in Barcelona. Heute lernt er in der Richter-Klasse an der Akademie der bildenden Künste in Wien.

Der Steirer textet und produziert im Alleingang und bespielte solo mit seinen stellenweise 80s-esquen Popsongs unterschiedlichste Locations, darunter Klubs in Barcelona, Hausboote in Budapest, die Rote Bar in der Wiener Philharmoniker Straße oder das imposante Semperdepot.

Seine erste Single „Sommerhit 2018“ wurde auf Youtube über 15.000 Mal gehört und fand ihren Weg in die FM4-Charts. Auch seine Folge-Singles „X“ und „Come on Over“ von der gleichnamigen EP bekamen Airplays auf FM4, Sound Portal und Radio 100,7 Luxemburg, Spotify zählte im Jahr 2019 69.000 Streams in 67 Ländern. Mit seinem Auftritt beim Waves Festival 2019 machte sich On Bells ein weiteres Mal in der Wiener Musikszene vorstellig. Zuletzt veröffentlichte er 2020 zwei weitere Singles die jeweils Platz 2 (Wild Love –  zusammen mit Titus Probst)  und Platz 1 (Vibes in the Shower) in den FM4 Charts belegten.

Jakob Kolb alias „On Bells“ ist ein österreichischer Musiker und bildender Künstler. Seine Songs bewegen sich zwischen Lo-Fi-Soul, Synth-Pop und indie-technoesquen Arrangements. Dennoch bleibt die E-Gitarre sein Lieblingsinstrument und mit ihr der Hang zu ironisch verklärter 80er-Jahre-Nostalgie.

 

On Bells encompasses a variety of styles and sounds shifting from ethereal lo-fi soul and synthpop to indie-techno-esque compositions and modern beatmaking. His electronic sounds, versatile vocals and guitar playing build the base for his songs, the feelings oscillate between romantic, dark and euphoric. Born in a small village in Austria he taught himself a way into recording and producing. After studying fine arts in Spain he relocated to Vienna, Austria and he is currently a member of the painting class of Daniel Richter at the Academy of Fine Arts Vienna.

Jakob Kolb, AKA On Bells, performed in various locations, for example in clubs in Barcelona and Vienna, on a ship which is a concert venue in Budapest, at art galleries and Rundgang of the Academy of Fine Arts Vienna, the Red Bar at Wiener Philharmoniker Straße and at the Waves Festival 2019. His singles airplayed in radio stations all over Europe and entered the FM4 charts. In 2019 Spotify counted 69.000 streams in 67 different countries. Together with Titus Probst the song Wild Love hit 2nd place in the FM4 charts 2020 and the latest single of On Bells – Vibes in the Shower was placed number 1.

ON BELLS encompasses a variety of styles and sounds shifting from ethereal lo-fi soul and synthpop to indie-techno-esque compositions and modern beatmaking.

 

WEBSITE www.onbells.com

INSTAGRAM https://www.instagram.com/on_bells/

FACEBOOK https://www.facebook.com/onbells/

YOUTUBE https://www.youtube.com/user/JakobKolb

SPOTIFY https://open.spotify.com/artist/6oaAkJTgWaq2otxiCwkBzD

BANDCAMP https://onbells.bandcamp.com/

SOUNDCLOUD https://soundcloud.com/onbells

20.08.2021 17:30 - 18:30
Manege 1