Facebook

Festival für regionale Impulse Eisenerz

16. - 17.8.19

Die roten Knaben

Live / Musik

Die roten Knaben haben für ihre Auftritte Kunstfiguren geschaffen, die an die eigene Persönlichkeit angelehnt sind. Das Quintett besteht aus „Main“ am Bass, dem passionierten Teiflsgeign-Connaisseur „Mandi“, „Rensn“ am Sousaphon und an der Posaune sowie am Waschbrett „Hiasl“ (der bei unserem Interviewtermin leider wegen eines lang überfälligen Friseurtermins verhindert war). Den charakteristischen, brummenden Gesang steuert „Koal“ bei, das Goldkehlchen der Gruppe. Einem bereits existierendem Genre lassen sich die Knaben nicht wirklich zuordnen, selber beschreiben sie ihre Musik aber als “Dämmerschoppen-Punk”. Man sollte dennoch nicht den Fehler machen und sie in einem Atemzug mit “Volks-Rock-’n’-Rollern” wie Andreas Gabalier zu nennen, von diesem unterscheiden sie sich nämlich nicht nur musikalisch, sondern auch in ihrer Weltanschauung.