Facebook Instagram

Festival für regionale Impulse Eisenerz

19. - 21.8.21

Ein Werkstättenbericht

Diskurs

Wie geht es uns jetzt und wie kann es weiter gehen?

Die letzten 18 Monate waren eine Zäsur für den Bereich der Kultur. Die Pandemie brachte viele Probleme, Herausforderungen und Unsicherheiten mit sich. Das ROSTFEST hat sich, wie viele andere Festivals, als Ganzes hinterfragt und versucht, bestmöglich mit den Gegebenheiten umzugehen. Gibt es aber auch Chancen, die aus dieser Krise entstehen? Ein Podiums- und Publikumsgespräch zur gegenwärtigen Situation und möglichen Zukünften mit Organisator:innen von Festivals sowie Akteur:innen aus Kunst und Kultur.

Teilnehmer:innen:
Georg Altziebler, Frontman Son of the Velvet Rat
Aurelia Eidenberger, Circus Artist / Kuratorin ROSTFEST
Günther Friesinger, Obmann IG Kultur Österreich / komm.st Festival
Elisa Rosegger, Leitung Kulturreferat Hohenems / Mitbegründerin ROSTFEST
Manuel Schöndorfer, Organisationsteam ROSTFEST
Moderation: Franz Lammer
Podcast Production: Jasmin Zdovc, VOGALfunk

Das ROSTFEST in Kooperation mit VOGALfunk und dem NETZWERK ÖSTERREICHISCHER FESTIVALFREUNDE.

www.rostfest.at
www.vogalfunk.com
www.noeff.at

 

20.08.2021 16:00 - 18:00
Zentrum Münichtal