Facebook

Festival für regionale Impulse Eisenerz

16. - 18.8.18

Katrin Nora Kober

Rostcamp

Was sucht ein Blitz im Teehäferl? Wie kann eine zündende Idee zum angreifbaren Produkt werden? Katrin Nora Kober hegt eine Faszination für Naturgewalten, Ideenfindungsstrategien und digitale Fertigung. In ihrer Arbeit geht sie der Frage nach, wie der Geistesblitz zur Methode wird, und wie das alles in einem Designprozess unterzubringen ist.

Ihre Lehr- und Experimentierfreude führte sie bisher an Orte wie die Uni für angewandte Kunst Wien, das Nikola Tesla Labor der TU Graz, das Angewandte Innovation Lab, das Happylab Wien, die Kunstuni Linz so wie an Schulen und Hochschulen quer durch Österreich. Ausstellungen in Wien und Anger bei Weiz widmeten sich dem elektrischen Funken an der Schnittstelle von Technik und bildender Kunst.

Zum dritten Mal schlägt Katrin nun die ROSTCAMP-Zelte in Eisenerz auf – als Raum für (Mit-)Gestaltung und Spielwiese für Ideen.