Facebook

Festival für regionale Impulse Eisenerz

16. - 18.8.18

Saint Chameleon

Live / Musik

Ihre Musik könnte man sich ohne Weiteres als Untermalung eines klassischen Woody-Allen-Films vorstellen: Funk, Jazz, Gypsy, Klassik – die musikalischen Zutaten der Band Saint Chameleon (Graz/AT) sind reichhaltig. Die Qualität ist groß, ebenso ihr Selbstvertrauen… schreibt Thomas Kuhelnik in der KleinenZeitung (2015)

Die sechsköpfige Band um Sänger und Songwriter LUKA SULZER begeistert mit ihrem Alternative-Pop, der mit Einflüssen aus Swing, Latin und Blues spielt, und muss auch Vergleiche mit Tom Waits oder Beirut nicht scheuen. Produziert von der Band und Tom Zwangzer verleiten die vierzehn Stücke des Debütalbums „Mockingbird(Hoanzl)  zum „Tanzen, Schmusen und Sinnieren.Da wackeln die Beine, die Münder stehen offen.“
Bereits die erste Video-Auskopplung „Mockingbird“, die das Album auch eröffnet, offenbart die Stärken von Saint Chameleon. Mit fein getimten Bläsern, tanzbarem Groove und einprägsamem Refrain entsteht ein Ohrwurm, der sich kräftig im Gehörgang festsetzt.

http://saintchameleon.com/

https://www.facebook.com/SaintChameleon/