Facebook

Festival für regionale Impulse Eisenerz

16. - 17.8.19

Sophie Melem & C.O.R.N!

Kunst / Live / Musik / Performance

 “Ore in Motion” 

Gewidmet von der VA Erzberg GmbH

Ore in Motion ist ein Versuch durch die Verbindung von Klang und Bewegung, Tanz und Musik eine neue Art der Kommunikation mit dem Publikum zu finden. Performativität spielt in diesem Kunstversuch eine prominente Rolle. Ore in Motion ist eine abstrakte Darstellung der Gefühlen und Gedanken über das Leben in Eisenerz Region. Bewegung, Licht und Ton sind die wichtigsten Bauelemente mit denen Sophie Melem und C.O.R.N! eine neue experimentelle und eklektische Synergie im Rahmen des Rostfestes erstellen werden.

Sophie Melem begann ihre Tanzausbildung bereits im Alter von 5 Jahren an der Royal Academy of Dance in Graz. Danach setzte sie ihre Ballettausbildung an der ungarischen Tanzakademie in Budapest fort und wurde 2015  an der Ballettschule Theater Basel (BTB) für die Ausbildung zur Bühnentänzerin aufgenommen. Seit ihrem Abschluss ist sie im Ballettensemble der Oper Graz engagiert.

C.O.R.N! bezeichnet ein abstraktes Duo um die beiden abgespaceten aber dennoch super-geerdeten Geräuschgurus Mykyta Prykhodchenko alias Nick Acorne (Elektronik) und Patrick Wurzwallner (Schlagzeug).